Startseite > BayernID > Was ist BayernID?

BayernID


 

Was ist die BayernID ?

Die BayernID ist Ihre elektronische Identität und Ihr Servicekonto. Sie ist Grundlage für die sichere digitale Kommunikation mit der Verwaltung in Bayern.

Mit der BayernID melden Sie sich bei staatlichen oder kommunalen Online-Diensten an. Mit Ihrem Einverständnis werden, die im Servicekonto gespeicherten Daten an die Online-Dienste übertragen. Sie ersparen sich so doppelte Eingaben.

Wenn Sie Online-Dienste nutzen, können Sie mit dem Postfach Ihrer BayernID Nachrichten von Behörden empfangen.

Welche Vorteile hat eine Registrierung mit Personalausweis bzw. elektronischem Aufenthaltstitel oder dem Softwarezertifikat "authega"?

Wenn Sie sich für eine BayernID mit Ihrem Personalausweis bzw. Ihrem elektronischen Aufenthaltstitel oder dem Softwarezertifikat authega registriert haben, können Sie in Bayern Verwaltungsleistungen in Anspruch nehmen, die die Schriftform erfordern. Sie können also "digital unterschreiben".

Wie bekomme ich eine BayernID?

Die Registrierung für eine BayernID kann entweder über das BayernPortal oder über das Portal der eigenen Gemeinde erfolgen.

Was brauche ich, um eine BayernID zu erhalten?

Sie können sich für eine BayernID mit Benutzername/Passwort, der eID-Funktion des Personalausweises bzw. elektronischen Aufenthaltstitels oder dem Softwarezertifikat authega registrieren.

Für eine Registrierung für eine BayernID mit Ihrem Personalausweis oder Ihrem elektronischen Aufenthaltstitel benötigen Sie…

  • Ihren Personalausweis oder Ihren elektronischen Aufenthaltstitel mit aktivierter eID-Funktion
  • Ihre 6-stellige PIN
  • ein Kartenlesegerät oder ein geeignetes Smartphone
  • eine Software, für die sichere Verbindung zwischen Ihrem Personalausweis bzw. Ihrem elektronischen Aufenthaltstitel und Ihrem Computer, z. B. die kostenlose AusweisApp2

Sie können die AusweisApp2 unter www.ausweisapp.bund.de kostenlos herunterladen.

Für eine Registrierung für eine BayernID mit dem Softwarezertifikat authega bekommen Sie nach Angabe Ihrer Daten per Post einen Brief mit einem Aktivierungscode. Im Anschluss können Sie sich das Zertifikat herunterladen.

Eine Registrierung für eine BayernID mit Benutzername/ Passwort können Sie selbst vornehmen.

Wozu das Postfach?

Über ein Postfach können bei der Nutzung von Online-Diensten Nachrichten von Behörden sicher empfangen werden. Anders als bei E-Mail erfolgt die gesamte Übermittlung verschlüsselt.

Das Postfach ist Bestandteil der BayernID. Durch eine Registrierung für eine BayernID erhalten Sie Zugriff auf Ihr persönliches Postfach. Auf Wunsch können Sie sich per E-Mail benachrichtigen lassen, wenn eine Nachricht in Ihrem Postfach eingeht.

Sie können entscheiden, ob die Behörde Ihnen Mitteilungen (inklusive Bescheide) in das Postfach übermitteln darf oder, ob Sie diese per Post erhalten wollen.

Kann ich meine BayernID auch wieder löschen?

Ja. Über "Mein Konto verwalten" können Sie Ihr Servicekonto löschen.

Bitte beachten Sie: Wenn Sie Ihr privates Bürgerkonto löschen, haben Sie keinen Zugriff mehr auf ein ggf. verknüpftes Unternehmenskonto und dessen Postfach.